Brazi gegen Blackstar zum Auftakt

Brazi gegen Blackstar zum Auftakt

Mit dem Spiel FC Brazi gegen Blackstar eröffnen wir am Donnerstag die neue Saison in der 1. Streetsoccer-Liga. Blackstar ist nach einer Pause wieder zurück und wird von Laschgar, der nun zum Mitarbeiterteam gehört, betreut und gecoacht. Brazi gilt wegen der großen Erfahrung als Favorit aber Blackstar darf keinesfalls unterschätzt werden.

Am Freitag geht es mit FC Speed gegen FC Tikitaka weiter. Wegen der guten Leistungen in der Superliga gehört Speed zu den Favoriten der 1. Liga. Außerdem haben sich die Jungs sehr viel vorgenommen. "Wir kommen jetzt immer pünktlich. FC Late ist Geschichte" wurde am Rande des Ligapokals verkündet. Nun denn, wir werden sehen. Trainer und Betreuer bei Tikitaki ist Arman, der aktiv in der Superliga beim FC Fröbel spielen wird. Tikitaki ist zwar neu in der Liga aber die Spieler kennen wir alle von der frühreren Streetsoccer-Mannschaft Comeniusgang.

Im zweiten Freitagsspiel trifft FC G-Town II auf FC Lanlos. Diese Mannschaft wurde von Auras angemeldet. Sollte am Freitag eine Mannschaft passen müssen, steht FC Negros, die neue Mannschaft von Arshad, bereit. Nach den beiden Ligaspielen gibt es zum Auftakt ein Turnier der Superliga.

Alle Spiele werden auf dem Soccerplatz an der Rhedaer Straße ausgetragen. Zuschauer sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei. Und hier das Programm im Überblick:

ST2024-04-12-Programm

Die Streetsoccer-Liga wird unterstützt durch

Sparda-Bank
Stadt Gütersloh
 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen